Timetable Responsive Schedule For WordPress | [D2] HCL (Integrative Lichtqualität) 2

[D2] HCL (Integrative Lichtqualität) 2

Neue Bewertungsverfahren, innovative Untersuchungen zur Richtungsabhängigkeit nicht-visueller Effekte und kreative Gedanken zum lichttherapeutischen Beleuchtungskonzept der Zukunft zeigen Ansätze im Umgang mit Human Centric Lighting. Referate sowie presented Posters umreissen die Thematik und stellen ihre Erkenntnisse dazu vor.

Montag, 10 September
Moderation: Plischke

14:00 - 14:20
Helligkeit und Sehklarheit statt Leuchtdichte in der Bewertung der Beleuchtung von Innenräumen
Dr. Peter Bodrogi

14:20 - 14:40
Tag und Nacht: Gibt es Unterschiede der Richtungsabhängigkeit nicht-visueller Effekte?
Kai Broszio

14:40 - 15:00
Lichttherapeutische Raumbeleuchtung – das Beleuchtungskonzept der Zukunft
Lisa-Maria Neier


Presented Poster


15:00 - 15:05
Über die Wirkung spektral variierender Farbtemperaturen auf die kognitive Leistung des Menschen
Sebastian Beck

15:05 - 15:10
HCL im Patientenzimmer - Vorstellung einer Studie an der Uniklinik Bonn
Andreas Schenkenbach

15:10 - 15:15
Die Eignung von Lichtdynamiken für der Wissensarbeit
Oliver Stefani

15:15 - 15:20
Experimentelle Untersuchung zur Auswirkung verschiedener Helligkeitsmodelle auf das interpersonelle stationäre Pupillenverhalten des Menschen
Babak Zandi

15:20 - 15:25
LED versus Halogen und nicht visuelle Effekte in der Schule
Henk Stolk