Roderick Hönig

Roderick Hönig, Dipl. Arch. ETHZ, Redaktor Hochparterre 


Leiter Buchverlag «Edition Hochparterre»


  • 1971 geboren. Schulen in Winterthur, dann Studium der Architektur an der ETH in Zürich und an der E.T.S.A. Barcelona sowie Kulturmanagement an der Uni Bern. Hönig schrieb als Musikkritiker und Lokaljournalist für ein Winterthurer Lokalblatt bevor er bei der NZZ sowie und für den Tages-Anzeiger arbeitete. Später arbeitete er an der Expo.02 und absolvierte ein Praktikum am Museum of Modern Art in New York. Seit 2002 ist er Architekturredaktor bei Hochparterre, der Zeitschrift für Architektur und Design in Zürich, seit 2009 Leiter des Buchverlages «Edition Hochparterre».

  •  Roderick Hönig wa mehrere Jahre Präsident der internationalen Lichttage Winterthur (www.lichttage.ch) und verantwortete mehrere Hochparterre-Spezialausgaben zum Tageslicht-Award der Velux-Stiftung.

  • www.hochparterre.ch