Peter Blattner

Dr. ès sc, dipl. él-phys Peter Blattner, Leiter Labor Optik
Eidgenössisches Institut für Metrologie METAS


Dr. Peter Blattner besitzt ein Master im Bereich der angewandten Physik. Er promovierte an der Universität Neuchâtel zum Thema Wechselwirkung von optischer Strahlung mit Mikro- und Nanostrukturen.

Nach verschiedenen Forschungsaufenthalten trat er im Jahr 2000 in das Eidgenössische Amt für Messwesen (jetzt Eidg. Institut für Metrologie, METAS) ein, wo er das Labor Optik leitet. Er diente von 2007 bis 2011 als Vorsitzender des Technischen Komitees der Photometrie und Radiometrie der Europäischen Vereinigung der Nationalen Metrologieinstitute (EURAMET TC-PR). Er ist in verschiedenen Normungsgremium (SLG, CEN, ISO, CIE) tätig und amtet derzeit als Direktor der Division 2 (Messung von Licht und Strahlung) der Internationalen Beleuchtungskommission (CIE).

Im Jahr 2015 erhielt er den CIE Wyszecki Gold Pin Award für herausragende Beiträge in der Lichtforschung. Im Oktober 2017 wurde er zum Präsidenten der CIE gewählt mit Amtsantritt im Juni 2019.