Breuer Stephan

Mittwoch, 12.09.2018, 10.00 – 10.05
6000 mal "Licht nach Bedarf" - Fakten vom Sparen und Betreiben von Strassenleuchten


Abstract: Das Tiefbauamt des Kantons Bern betreibt auf 2'100 km Strassennetz rund 27'000 Strassenleuchten; davon über 6000 intelligent gesteuerte LED. Das ist die grösste "Licht nach Bedarfs"-Anlage in Europa. Gerne teilen wir als Infrastrukturbetreiber die Daten, Fakten und Erkenntnisse aus 5 Jahren Betrieb mit ihnen:
• Der Kanton als "Entwickler" - Von Lichtemissionen auf leeren Strassen zu "Licht nach Bedarf" • Technische Voraussetzung für "Licht nach Bedarf" • Daten & Fakten aus 6 Jahren Betrieb: Zuverlässigkeit, Sensorik, Energie- und Systemeffizienz • öffentliche Beschaffung als Treiber der Effizienz • In Zukunft noch smarter... Die Energieeffizienz ist eine Frage des Systems: Wer seine Strassenleuchten nicht intelligent steuert, verschenkt das technische Potential der LED.

Stephan Breuer
Tiefbauamt Kanton Bern


Referent: