Hofer Tobias

[B5] Dienstag, 11.09.2018, 14.10 – 14.30
Smartes vernetztes Licht


Licht wird digital. Das Internet der Dinge ist Realität, Fast alle neuen Geräte und Anwendungen die auf den Markt kommen fügen sich in das IOT ein. Licht ist überall vorhanden wo sich Menschen aufhalten. Somit liegt es nahe diese Infrastruktur nicht nur für die Beleuchtung sondern für neue Anwendungen und Geschäftsmodell unter dem Begriff IOT zu nutzen. Leuchten verfügen über Temperaturs- Bewegungs- und Helligkeitssensoren. Damit diese Daten genutzt werden können, das System „Beleuchtung“, in der Installation und dem Betrieb einen Mehrwert generiert, müssen Leuchten durch ein MESH vernetzt werden. Dieser Vortrag zeigt die Möglichkeiten und technologischen Grenzen und Herausforderung solcher Systeme auf. Ob Funk, Hybrid oder erste Erfahrungen mit Visible Light Communication VLC.

 

Tobias Hofer
HSi-Elektronik / Astra-LED


-1996 gelernter TV-Radio Elektriker
2000-2007 Entwicklung von Wechselrichtern ProControl AG
-Weiterbildung Elektroingenieur
-Nachdiplomstudium BWL
2007-2013 Stv. Geschäftsführer Negal Engineering. Entwicklung von LED Treibern
2014 Gründung HSI-Elektronik. Entwicklung von Lichtmanagementsystemen
2015 Übernahme Astra-LED durch HSi / Stv. Geschäftsführer
-Weiterbildung Lichtplaner SLG
-Dozent SLG

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok