Schuler Matthias

[A5] Dienstag, 11.09.2018, 14.25 – 15.00
Licht und Schatten - Kuppel Louvre Abu Dhabi


Sonnenlicht, das durch die Blätter von Palmen einer orientalischen Oase fällt, hat Jean Nouvel dazu inspiriert, den „Rain of Light“ - also einen „Lichtregen“ für den Louvre Abu Dhabi zu schaffen und damit den Raum unter der Kuppel auf einzigartige Weise zu beleben.

Um die Sichtbarkeit des Lichtregens zu gewährleisten, ist ein detailliertes Verständnis der physikalischen Prinzipien notwendig, die die „crepuscularen Strahlen“ oder „Dämmerungsstrahlen“ verursachen. Kontrast und Sichtbarkeit, Staub und Dämmerung, Divergenz des Sonnenlichts, minimale Größe der Öffnungen in der Kuppel und Lichtreflexe unter und am Rand der Kuppel mussten berücksichtigt werden.

Matthias Schuler
Transsolar Energietechnik GmbH


Matthias Schuler ist einer der Firmengründer und heute ein international anerkannter Visionär, der das Konzept der integrierten Planung zum Grundsatz seiner Arbeitsweise erklärt hat und das KlimaEngineering in Deutschland eingeführt hat. Als engagierter Ingenieur ist er immer auf der Suche nach der optimalsten und innovativsten Lösung. Sein Respekt und Verständnis für den gestalterischen Planungsprozess haben großen Einfluss auf seine Zusammenarbeit mit Architekten. Ziel ist der größtmögliche Nutzerkomfort in einer ökologischen, ökonomischen und hochwertig gebauten Umwelt für Wohnen und Arbeiten. Matthias Schuler versteht KlimaEngineering als Haltung, die Mensch und Natur respektiert.

Nach zwanzig Jahren Erfahrung in der Entwicklung einzigartiger Klimakonzepte für unzählige Gebäude auf der ganzen Welt, sieht er seine neue Herausforderung bei der Suche nach einem ganzheitlichen Ansatz für nachhaltige Stadtentwicklung - KlimaEngineering auf eine noch breitere Skala angewandt.

Von 2008-2014 war Matthias Schuler Adjunct Professor für Environmental Technologies and der Graduate School of Design, Harvard University, Cambridge.
http://transsolar.com/de 

DSC00244

Photograph: Anja Thierfelder – Bildrechte sind bei Transsolar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok